TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Web-basierte Systeme

SemesterSommersemester 2019 [ Andere Semester: · Sommer 18 ]
Modulnr.INF-IBR-05
Studieng.Bachelor Wirtschaftsinformatik, Bachelor Informatik, Master Informatik
IBR Gruppe(n)DS (Prof. Kapitza)
ArtVorlesung/Übung
Dozent
PhotoProf. Dr. Rüdiger Kapitza
Abteilungsleiter
kapitza[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913294
Raum 135
Assistent
PhotoDavid Goltzsche
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
goltzsche[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913249
Raum 134
Hiwi
PhotoStefan Schmidt
Hiwi
Web-basierte Systeme
steschmi[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
LP5
SWS2+2
Ort & Zeit

Vorlesung (wöchentlich): Mittwochs, 15:00-16:30, Raum 161
Ausnahmen (keine Vorlesung):

  • 01.05.2019 (Tag der Arbeit)
  • 12.06.2019 (Exkursionswoche)
  • 26.06.2019

Tafelübung (unregelmäßig): Montags, 11:30-13:00, Raum 160
Termine folgen

Rechnerübungen (wöchentlich, alternativ):
Donnerstags, 13:15-14:45 (Raum IZ-G40)
Donnerstags, 15:00-16:30 (Raum IZ-G40)
Ausnahmen (keine Rechnerübung):

  • 13.06.2019 (Exkursionswoche)
  • 18.07.2019 (letzte Woche des Semesters)

BeginnStatt der ersten Vorlesung findet die erste Tafelübung am Mittwoch, 10.04.2019 15:00 in Raum 161 statt.
Die erste reguläre Tafelübung findet am Montag, 15.04.2019 11:30 in Raum 160 statt.
Die erste Vorlesung findet am Mittwoch, 17.04.2019 15:00 in Raum 161 statt.
Die Rechnerübungen finden ab Donnerstag, 18.04.2019 statt.
Hörerkreis Studenten der Informatik (Master, Bachelor auf Antrag), Wirtschaftsinformatik, Medienwissenschaften, Studenten mit Nebenfach Informatik
Voraussetzungen Erfolgreiche Belegung der Module Computernetze 1 und Betriebssysteme wird angeraten. Zusätzlich empfehlen wir Programmieren I.
Scheinerwerb Erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung sowie die erfolgreiche Bearbeitung der Übungsaufgaben.
Anmeldung

Sprechen Sie sich mit Ihren Kommilitonen ab und melden Sie sich bis Dienstag, 17. April 2019 in Zweiergruppen an. Füllen Sie dazu das unten stehende Formular aus. Achten Sie dabei auf die korrekte Eingabe von Name, y-Nummer und E-Mail-Adresse. Eine Bearbeitung der Aufgaben in kleineren oder größeren Teams ist nicht möglich.

Hinweis: Sollten Sie noch keinen Übungspartner haben, melden Sie sich bitte nicht an. Erscheinen Sie aber trotzdem zu Vorlesung und Übung, um einen Übungspartner zu finden!

Teilnehmer_1: Anrede
Nachname *
Vorname *
y-Nummer *
Matrikelnummer *
Studiengang
Fachsemester
EMail *
Teilnehmer_2: Anrede
Nachname *
Vorname *
y-Nummer *
Matrikelnummer *
Studiengang
Fachsemester
EMail *
Kommentar

Bei Fragen oder Probleme wenden Sie sich bitter per E-Mail an David Goltzsche.

Inhalt

Material zur Vorlesung

Diese Unterlagen sind nur für registrierte Teilnehmer zugänglich. Um sich zu registrieren, benötigen Sie einen Account: entweder einen IBR-Account, den Sie vielleicht im Rahmen einer Arbeit am Institut bereits erhalten haben, oder einen selbst aktivierten IBR-y-Account. Anschließend melden Sie sich über die Login-Funktion (oben auf dieser Seite) an.
[ Podcast | Podcast aller Formate | Newsfeed aller Formate ]
KapitelFolienÜbungen

Material zur Übung

Diese Unterlagen sind nur für registrierte Teilnehmer zugänglich. Um sich zu registrieren, benötigen Sie einen Account: entweder einen IBR-Account, den Sie vielleicht im Rahmen einer Arbeit am Institut bereits erhalten haben, oder einen selbst aktivierten IBR-y-Account. Anschließend melden Sie sich über die Login-Funktion (oben auf dieser Seite) an.
[ Podcast | Podcast aller Formate | Newsfeed aller Formate ]
KapitelFolienÜbungen

Vorlesung

Die Vorlesung vermittelt grundsätzliches Verständnis von Web-basierten Systemen. Dies schließt Basistechnologien, wie das HTTP-Protokoll ein, sowie XML und HTML als Mittel zur Informationsbeschreibung und -darstellung. Weiterhin werden verschiedene Dienstarchitekturen vorgestellt und sowohl Server- als auch Client-seitige Programmierung von Web-basierten Systemen erarbeitet. Studenten lernen somit den Entwurf und die Implementierung von Web-basierten Anwendungen.
  • Technische Grundlagen des Internets
  • HTTP als Transportprotokoll
  • XML und HTML
  • Paradigmenwechsel zu Web-basierten Systemen
  • Architektur Web-basierter Systeme
  • Serverseitige Implementierung von Web-basierten Systemen
  • Skalierbare Serverdienste
  • Clientseitige Programmierung von aktiven Inhalten (Bspw. mit JavaScript)
  • Architektur moderner Browser
  • Peer-to-Peer basierte Browseranwendungen

Übung

Die Übung vertieft ausgewählte Themengebiete der Vorlesung, diese umfassen unter anderem die folgenden Themen:
  • Grundlagen JavaScript
  • serverseitige Programmierung von Webanwendungen
  • clientseitige Programmierung von Webanwendungen
  • serverseitige persistente Datenhaltung
  • Peer-to-Peer Browseranwendungen auf Basis von WebRTC
Literatur/Links
  • Haverbeke, M.: Eloquent JavaScript, 2nd Edition, 2015, No Starch Press
  • Elliott, Eric: Programming JavaScript applications: Robust web architecture with node, HTML5, and modern JS libraries, 2014, O'Reilly Media, Inc.
  • Grigorik, Ilya: High Performance Browser Networking: What every web developer should know about networking and web performance, 2013, O'Reilly Media, Inc.

aktualisiert am 25.01.2019, 08:55 (dynamischer Inhalt) von David Goltzsche
printemailtop