TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Entwurf, Implementierung und Evaluierung eines Dienstes für Verteilung und Darstellung von Partituren

Bearbeiter(anonym, Login erforderlich)
BetreuerMatthias Dick
Dr. Zefir Kurtisi
ProfessorProf. Dr.-Ing. Lars Wolf
IBR GruppeCM (Prof. Wolf)
ArtStudienarbeit
Statusabgeschlossen
In den vergangenen Jahren wurde am IBR das “Networked Music Performance” System (NMP) entwickelt, mit dem die Machbarkeit von verteiltem Musizieren untersucht und zunächst im lokalen Bereich nachgewiesen wurde. Bei der Entwicklung des ersten Prototyps von NMP wurde besonderer Augenmerk auf das Einhalten der strikten Echtzeitanforderungen gelegt und dabei die Funktionalität des Systems auf ein Minimum reduziert. Aspekte der Anwenderfreundlichkeit wurden zunächst weniger berücksichtigt und werden mit künftigen Erweiterungen in das bestehende System integriert. Daher soll im Rahmen dieser Arbeit eine Lösung zur Speicherung, Verteilung und Darstellung von Partituren entwickelt und implementiert werden, die das gemeinsame und verteilte Musizieren unterstützt.

  • Von Björn Waide und Michael Wittke bereitgestellte Informationen: HTML

aktualisiert am 11.10.2005, 11:02 von Matthias Dick
printemailtop