TU BRAUNSCHWEIG
| Carl Friedrich Gauß Faculty | Department of Computer Science
Informatikzentrum

Konsequenzen des SCORM-Standards für die Entwicklung von Lernsystemen

Student(anonymous, Login required)
SupervisorProf. Dr.-Ing. Helmut W. Jung
ProfessorProf. Dr. Stefan Fischer
IBR GroupVS (Prof. Fischer)
TypeDiploma Thesis
Statusfinished

SCORM scheint sich zu einem weltweit akzeptierten Sandard für webbasierte Anwendungen zu entwickeln - mit der Konsequenz, dass neue Entwicklungen sich an diesem Standard aus Gründen der Kompatibilität (bis zu einem gewissen Grad) orientieren müssen.

Im ersten Schritt soll SCORM analysiert werden: Was ist SCORM, wo kommt er her, wie grenzt er sich zu anderen Standards ab, etc ? Im folgenden Schritt soll SCORM in direkten Bezug zu Online-Lern-Services gebracht werden. (Konsequenzen für Netzwerke, Plattformen, Inhalte,m Evaluationen, etc.) Abgerundet wird die Arbeit durch Vorschläge für verfeinerte Adaptionen des Standards auf Online-Lern-Services.

  1. Search for "SCORM"

last changed 2003-06-27, 10:37 by Prof. Dr.-Ing. Helmut W. Jung
printemailtop