TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Umsetzung einer Ähnlichkeitsanalyse durch direkten Dokumentenvergleich

Bearbeiter(anonym, Login erforderlich)
BetreuerDr. Jens Brandt
ProfessorProf. Dr.-Ing. Lars Wolf
Projektoaps
IBR GruppeCM (Prof. Wolf)
ArtBachelorarbeit, Studienarbeit
Statusabgebrochen
Beginn09.10.2009

Bei der Plagiatsanalyse von Textdokumenten muss ein zu analysierendes Dokument mit anderen Dokumenten verglichen werden. Ein Ansatz hierfür ist die Benutzung generischer, textbasierter Suchmaschinen zum Auffinden von Dokumenten, die den gleichen Text enthalten. Dadurch können Dokumente, die gleiche oder ähnliche Passagen wie das zu untersuchenden Dokument enthalten in der Regel zuverlässig aufgefunden werden. Eine exakte Identifizierung der plagiierten Abschnitte kann hiermit jedoch nur selten erreicht werden.

Aufgabenstellung

Im Rahmen dieser Arbeit sollen zunächst verschiedene Methoden zum direkten Vergleich zweier oder mehrerer Textdokumente recherchiert und vorgestellt werden. Anschließend sollen diese Methoden miteinander verglichen und bewertet werden. Basierend auf dieser Bewertung soll eine geeignete Methode ausgewählt und für den Vergleich zweier Textdokumente exemplarisch implementiert werden. Basierend auf dieser Implementation ist das entwickelte Verfahren zum Abschluss der Arbeit in geeigneter Form zu evaluieren und zu dokumentieren.

Für diese Arbeit wird ein Interesse sich in ein fremdes Thema einzuarbeiten vorausgesetzt sowie ein engagiertes und selbständiges Arbeiten erwartet.

Links


aktualisiert am 29.03.2010, 13:50 von Dr. Jens Brandt
printemailtop