TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Implementierung eines perfekten DTN-Routers

BetreuerDr. Michael Doering
ProfessorProf. Dr.-Ing. Lars Wolf
Projektemma
optracom
IBR GruppeCM (Prof. Wolf)
ArtHiWi Job
Statusabgeschlossen
Beginn01.08.2010
    Ein perfekter DTN-Router kann die Zukunft voraussagen und trifft daher immer optimale Routingentscheidungen. Natürlich lässt sich ein solcher Router in der Praxis nicht implementieren. Allerdings kann ein "perfekter" Router in Simulationen die theoretisch erreichbare Obergrenze der Performance aufzeigen und so einen wichtigen Referenzwert zur Bewertung von Routingverfahren liefern.
    Anforderungen:
  • Grundlagen Computernetze
  • solide Java-Kenntnisse

aktualisiert am 11.12.2015, 09:40 von Dr. Michael Doering
printemailtop