TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Mensch-Maschine-Interaktion

Modulnr.SW-MEW-76, INF-VS-07, INF-VS-42
Veranst.Nr.SW-MEW-123
Studieng.Master Informations-Systemtechnik, Bachelor Informations-Systemtechnik, Master Informatik, Bachelor Informatik, Master Wirtschaftsinformatik,
IBR Gruppe(n)CM (Prof. Wolf)
ArtVorlesung/Übung
Dozent
LP5
SWS3
Ort & Zeit Mittwoch 11:30-13:00 Raum 160
Donnestag 9:45-11:15 Raum 160
Wir werden ca. 1,6 Termine pro Woche brauchen - also mal nur einen Termin und mal beide:
Die genauen Termine stehen im Kalender unten auf dieser Seite - der Kalender wird kontinuierlich gepflegt!

Die Klausur findet am 08.08.2017 um 11:30 Uhr in den Räumen PK 2.1 und PK 2.2 statt und dauert 90 Minuten.
Beginn 12.04.2017, 11:30
Hörerkreis Master-Studenten der Fachrichtungen Medientechnik und Kommunikation, Informatik, Informations-Systemtechnik und Wirtschaftsinformatik
Voraussetzungenkeine
Scheinerwerb

Erfolgreiche Teilnahme an der Klausur.

Klausurergebnisse

Erschienene Teilnehmer : 83
Note 5.0 ( 0.0 - 36.5 Punkte ) : 5|||||
Note 4.0 ( 37.0 - 44.5 Punkte ) : 7|||||||
Note 3.7 ( 45.0 - 48.5 Punkte ) : 4||||
Note 3.3 ( 49.0 - 52.5 Punkte ) : 4||||
Note 3.0 ( 53.0 - 56.5 Punkte ) : 10||||||||||
Note 2.7 ( 57.0 - 60.5 Punkte ) : 8||||||||
Note 2.3 ( 61.0 - 64.5 Punkte ) : 16||||||||||||||||
Note 2.0 ( 65.0 - 68.5 Punkte ) : 17|||||||||||||||||
Note 1.7 ( 69.0 - 72.5 Punkte ) : 7|||||||
Note 1.3 ( 73.0 - 76.5 Punkte ) : 3|||
Note 1.0 ( 77.0 - 81.0 Punkte ) : 2||
Matrikelnummer:
Code:
Punkte der einzelnen Aufgaben:
Punkte gesamt:
Note:
Inhalt
Termin(e)
[ Kalender abonnieren | Kalender herunterladen ]
DatumBeschreibung
12.04.2017, 11:30 UhrEinführung und Kickoff (Raum 160)
19.04.2017, 11:30 UhrGeschichte von MMI und Informationsverarbeitung des Menschen (Raum 160)
20.04.2017, 09:45 UhrInformationsverarbeitung des Menschen (Fortsetzung) (Raum 160)
03.05.2017, 11:30 UhrSinneswahrnehmung I(Raum 160)
04.05.2017, 09:45 UhrFällt aus!
10.05.2017, 11:30 UhrMotorik (Raum 160)
11.05.2017, 09:45 UhrFehler (Raum 160)
24.05.2017, 11:30 UhrTechnische Rahmenbedingungen (Raum 160)
31.05.2017, 11:30 UhrGrundregeln I (Raum 160)
01.06.2017, 09:45 UhrGrundregeln II (Raum 160)
14.06.2017, 11:30 UhrInteraktionsstile (Raum 160)
14.06.2017, 12:30 UhrMuster grafischer UIs (Raum 160)
21.06.2017, 11:30 UhrUser Centered Design (Raum 160)
22.06.2017, 09:45 UhrBenutzeranforderungen erheben (Raum 160)
28.06.2017, 11:30 UhrSkizzen und Prototypen (Raum 160)
29.06.2017, 09:45 UhrEvaluation - Teil 1 (Raum 160)
05.07.2017, 11:30 UhrEvaluation - Teil 2 (Raum 160)
01.08.2017, 10:00 UhrWiederholungen und Klausurfragen (Raum 160)
08.08.2017, 11:30 UhrKlausur (PK2.1 und PK2.2)
Literatur/Links
Diese Unterlagen sind nur für registrierte Teilnehmer zugänglich. Um sich zu registrieren, benötigen Sie einen Account: entweder einen IBR-Account, den Sie vielleicht im Rahmen einer Arbeit am Institut bereits erhalten haben, oder einen selbst aktivierten IBR-y-Account. Anschließend melden Sie sich über die Login-Funktion (oben auf dieser Seite) an.
[ Podcast | Podcast aller Formate | iPod-Video-Podcast | Audio-Podcast | Newsfeed aller Formate ]
KapitelFolienFilmeAudioÜbungen
0a. Einführung, Motivation, Organisation
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
0b. Historie
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
1. Informationsverarbeitung des Menschen
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
2. PACT
pdfpdfpdf
3. Sinneswahrnehmung
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
4. Motorik
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
5. Fehler
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
6. Technische Voraussetzungen
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
7. Grundregeln
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
8. Etablierte Interaktionsstile
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
9. Grundmuster
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
10. User Centered Design
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
11. Benutzeranforderungen
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
12. Skizzen und Prototypen
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
13. Evaluation
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
Fragen und Antworten
videovideo-ipod
sound

aktualisiert am 08.09.2017, 12:22 von Dr. Felix Büsching
printemailtop