TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Verteilte Systeme

SemesterSommersemester 2011 [ Andere Semester: Sommer 17 · Sommer 16 · Sommer 15 · Sommer 14 · Sommer 13 · Sommer 12 · Winter 09/10 · Winter 08/09 · Winter 07/08 · Winter 06/07 ]
Modulnr.INF-VS-08
Veranst.Nr.INF-VS-011, INF-VS-019
Studieng.Master Informations-Systemtechnik, Bachelor Informations-Systemtechnik, Bachelor Wirtschaftsinformatik, Bachelor Informatik
ArtVorlesung/Übung
Dozent
Assistent
PhotoDr. Jens Brandt
Ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter
brandt[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
LP4
SWS2+1
Ort & Zeit Vorlesung: Dienstag, 08:00-09:30, Raum 161
Übung (14-täglich): Dienstag, 09:40-11:15, Raum 161
ACHTUNG neuer Termin: Am 11.11.2011, 16:00 Uhr, haben Sie Gelegenheit, die Rechnerräume des Bundesamtes für Strahlenschutz in Salzgitter zu besichtigen. Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail bei Herrn Dr. Werner hierzu an. Spätester Anmeldetermin: 21.10.2011.
Beginn 05.04.2011
Hörerkreis Studenten der Informatik und Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik, Informations-Systemtechnik, Medienwissenschaften, Studenten mit Nebenfach Informatik
Voraussetzungenkeine
Scheinerwerb Erfolgreiche Teilnahme einer mündlicher Prüfung. Die Prüfungen finden am
  • 22.07.2011,
  • 12.08.2011,
  • 28.09.2011 und
  • 30.09.2011
statt. Anmeldungen sind ab sofort über das IBR-Sekretariat möglich.
Inhalt

Die Vorlesung gibt eine Einführung in Grundlagen, Techniken und Praxis verteilter Systeme. Nach Abschluss des Moduls besitzen die Studierenden grundlegende Kenntnisse über Theorie und Praxis verteilter Systeme. Sie besitzen Kenntnisse über Techniken und Methoden sowie Einblick in wichtige und weit verbreitete verteilte Systeme. Studierende sollen befähigt werden, sowohl selbst verteilte Systeme zu entwerfen oder zu ändern als auch eigenständig Klassifikation und Bewertung verteilter Systeme durchzuführen. Themenbereiche sind:

  1. Organisation [PDF] [PDF (Single)]
  2. Einführung [PDF] [PDF (Single)]
  3. Kommunikation [PDF] [PDF (Single)]
  4. Prozesse [PDF] [PDF (Single)]
  5. Namensdienste [PDF] [PDF (Single)]
  6. Synchronisation [PDF] [PDF (Single)]
  7. Konsistenz und Replikation [PDF] [PDF (Single)]
  8. Fehlertoleranz [PDF] [PDF (Single)]
  9. Sicherheit [PDF] [PDF (Single)]

Übung

DatumMaterial
19.04.2011OrganisatorischesFolien
26.04.20111. ÜbungÜbungszettel, Folien, Java-Socket-Demo, Java-RMI-Demo
10.05.20112. ÜbungÜbungszettel, Folien
24.05.20113. ÜbungÜbungszettel, Folien
07.06.20114. ÜbungÜbungszettel, Folien
28.06.20115. ÜbungÜbungszettel, Folien
12.07.20116. Übung Wiederholung, Fragen, Prüfungsvorbereitung, ...
Literatur/Links
  • Andrew S. Tanenbaum: Distributed Systems: Principles and Paradigms, Prentice Hall, 2006 (Tan06, BibTeX)
  • stellt die Hauptreferenz / Script dar
  • George Coulouris, Jean Dollimore and Tim Kindberg: Distributed Systems, Concepts and Design, third edition, Addison Wesley, 2001 (D.01.3037)
Evaluation Die Veranstaltung wurde im Rahmen des üblichen Evaluationsverfahrens von den Studierenden bewertet. Hier finden Sie das Ergebnis.

aktualisiert am 01.10.2011, 08:40 von PD Dr. Christian Werner
printemailtop