TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Analyse und Verbesserung des InPhase-Systems

BetreuerYannic Schröder
ProfessorProf. Dr.-Ing. Lars Wolf
Projektinphase
IBR GruppeCM (Prof. Wolf)
ArtBachelorarbeit, Masterarbeit, Projektarbeit
Statusoffen

Einleitung

Das InPhase-System liefert Entfernungsmessungen zwischen Sensorknoten und kann basierend darauf die Position eines Sensorknotens im Raum bestimmen. Zur Entfernungsmessung wird die Phasenlage eines Funksignals zwischen den Sensorknoten ausgewertet. Über die Veränderung der Phase über verschiedene Messfrequenzen kann dann die Entfernung berechnet werden. Aus mehreren Entfernungsmessungen zu Sensorknoten mit bekannter Position kann dann die Position eines mobilen Sensorknotens bestimmt werden. So kann InPhase zur Lokalisation von Objekten z.B. in der Industrie oder Logistik verwenden werden.

Aufgabe

Innerhalb des Projekts gibt es viele Möglichkeiten am InPhase-System zu arbeiten. So können etwa die Fähigkeiten des Systems bezüglich verschiedener Umgebungsbedingungen evaluiert werden. Weiterhin gibt es verschiedene Möglichkeiten das System um Features zu erweitern. Ein studentische Arbeit in diesem Projekt kann in viele Richtungen gehen. Genauere Details sollten wir im persönlichen Gespräch klären.

Vorkenntnisse

Nicht alle hier aufgelisteten Vorkenntnisse sind zwingend erforderlich. Falls du nur eine Teilmenge der Vorkenntnisse mitbringst ist dies auch ok. Wenn dich das Thema begeistert und du bereit bist dich in vorhandenen Code einzuarbeiten und etwas neues lernen willst, dann finden wir ein Thema das für dich passend ist.

Linux und Python 3

Die erste Komponente des Systems ist in Python 3 implementiert und wird auf normalen Linux-PCs ausgeführt. Für Arbeiten an den Algorithmen und der Lokalisation solltest du also Vorkenntnisse im Umgang mit Linux und möglichst auch in Python mitbringen.

Embedded Programmierung in C

Der zweite Teil des InPhase-Systems ist auf selbstgebauten Sensorknoten implementiert. Wir verwenden AVR Microcontroller auf denen das Contiki Betriebssystem läuft. Der Code für die Sensorknoten wird in C geschrieben.

Microcontroller und Elektronik

Falls du dich für Elektronik und Microcontroller interessierst, gibt es diverse Möglichkeiten die Hardware der Sensorknoten zu verbessern/erweitern.

Falls du Lust hast am InPhase-Projekt mitzuwirken, melde dich bei Yannic Schröder!

Links


aktualisiert am 02.10.2018, 14:00 von Yannic Schröder
printemailtop