TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Linux Kernel AgentX Sub-Agents

Bearbeiter (anonym, Login erforderlich)
Betreuer <>
Professor Prof. Dr. Stefan Fischer
IBR Gruppe VS (Prof. Fischer)
Art Diplomarbeit
Status abgeschlossen
Beginn 06.03.2002

Herkömmliche SNMP Agenten sind monolithisch. Sie implementieren in einem Programm die Managed Objects aller Dienste und Gerätekomponenten, die durch den Agenten von einem SNMP Manager behandelt werden können. Dieser Ansatz hat den Nachteil, dass das Management einer Komponente durch den Agentenhersteller unterstützt werden muss, obwohl der Hersteller der Komponente offensichtlich die besseren Kenntnisse dazu hätte. Daher wurde das Konzept von Sub-Agenten entwickelt: Jeder Sub-Agent einer Komponente registriert seine Managed Objects beim Master-Agenten. Der Master-Agent fungiert als Multiplexer für SNMP Operationen, die letztendlich durch die Komponenten selbst erbracht werden. Ein standardisiertes Sub-Agent Protokoll ist AgentX.

In dieser Diplomarbeit soll untersucht werden, inwieweit auch für einen UNIX Kernel zum Management von Komponenten, die sich im Kernel befinden (Netzwerk-Interfaces, Routing-Tabellen, Paket-Filter, etc.) das Konzept eines AgentX Sub-Agents geeignet ist. Hierzu soll eine Erweiterung des Linux Kernels vorgenommen werden, die im wesentlichen aus zwei Teilen besteht:

  1. eine grundlegende AgentX Sub-Agent Infrastruktur, die die Kommunikation mit einem Master-Agenten im User-Space erledigt, und
  2. die Erweiterung einiger ausgewählter Kernel-Teile zur Unterstützung entsprechender Management-Funktionalität.

Als Master-Agent kann der Agent der NET-SNMP Software verwendet werden. Neben der eigentlichen Diplomarbeit soll eine dokumentierte quelloffene Veröffentlichung der entstandenden Implementierung angestrebt werden.

Zur Bearbeitung dieser Diplomarbeit sind grundlegende Kenntnisse der C-Programmierung, des Netzwerkmanagements und des Linux Kernels erforderlich.

  1. M. Daniele, B. Wijnen, M. Ellison and D. Francisco: Agent Extensibility (AgentX) Protocol Version 1, Digital Equipment Corporation, IBM T. J. Watson Research, Ellison Software Consulting, Cisco Systems, RFC 2741, Januar 2000 (RFC2741, BibTeX)
  2. L. Heintz, S. Gudur and M. Ellison: Definitions of Managed Objects for Extensible SNMP Agents, Cisco Systems, Ellison Software Consulting, RFC 2742, Januar 2000 (RFC2742, BibTeX)

  1. NET-SNMP
  2. Von Oliver Wellnitz bereitgestellte Informationen zur Arbeit

aktualisiert am 27.06.2003, 10:37 von Frank Steinberg
printemailtop