TU BRAUNSCHWEIG
| Carl Friedrich Gauß Faculty | Department of Computer Science
Informatikzentrum

Sicherheitskritische Betrachtung von Kommunikationstechnologien in Personal Area Networks

Student(anonymous, Login required)
SupervisorArne Schmidt
Professor<>
IBR GroupVS (Prof. Fischer)
TypeStudienarbeit
Statusfinished
Start15. Juli 2005

Der ungebrochene Trend immer neue mobile Kleinstgeräte miteinander zu vernetzen um sie nicht mehr nur isoliert, sondern in einem Verbund mit anderen Geräten zu nutzen, läßt Personal Area Networks immer realer werden. In diesen persönlichen Netzwerke werden auch zusehends private Daten verarbeitet und zwischen den teilnehmenden Geräten kommuniziert, wodurch sich natürlich unmittelbar die Frage nach der Sicherheit der Daten bzw. Datenschutz stellt.

Ziel dieser Studienarbeit ist es Kommunikationstechnologien, die die Grundlage der funkgebundenen Vernetzung der einzelnen Geräte bilden, hinsichtlich ihrer vorhandenen Sicherheitseigenschaften zu untersuchen und zu bewerten. Zu diesem Zweck sollen in einem ersten Schritt relevante Technologien in diesem Bereich kurz vorgestellt werden um dann im weiteren Verlauf qualitativ bezüglich der ebenfalls aufzustellenden Sicherheitsanforderungen verglichen zu werden.


last changed 2005-12-06, 14:18 by Dr.-Ing. Stefan Ransom
printemailtop