TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Department Informatik
Informatikzentrum

Evaluating Channel Access Methods for Industrial WSNs

BetreuerJan Schlichter
ProfessorProf. Dr.-Ing. Lars Wolf
Projekt3demo
IBR GruppeCM (Prof. Wolf)
ArtMasterarbeit
Statusoffen
BeginnTBD

Aufgabe

Es gibt viele verschiedene Methoden, um die Zugriffskontrolle auf ein drahtloses Medium zu koordinieren. Beispiel hierfür sind CSMA/CA oder TDMA-Verfahren. Unter dem Stichwort Industrie 4.0 werden immer mehr drahtlose Geräte in Fabriken und Industrieanlagen eingesetzt, wodurch die Wahl eines geeigneten MAC-Verfahrens umso wichtiger wird. Das für 3DEMO entwickelte Testbed besteht aus mehreren drahtlosen Sensorknoten, die in realen industriellen Szenarien ausgebracht wurden. Für diese Arbeit sollen verschiedene Zugriffsverfahren anhand des Testbeds untersucht werden.

Die Arbei könnte folgenden Punkte behandeln:

  • Betrachtung von aktuellen MAC-Verfahren
  • Evaluation der Eignung für industrielle WSNs
  • Implementierung von einem oder mehreren verdahren für RIOT OS (oder Benutzung bereits vorhandener Implementierungen)
  • Performance Evaluation mit dem 3DEMO-Testbed

Abhängig von deinem Vorwissen und deinen Interessen kann die Arbeit mehrer und/oder andere Aspekte des Themas behandeln. Der Fokus der Arbeit kann ebenfalls frei gewählt werden.

Wenn du Interesse an dem Thema hast, melde dich bei Jan Schlichter um weitere Einzelheiten zu besprechen.


aktualisiert am 11.11.2020, 14:19 von Jan Schlichter
printemailtop