TU BRAUNSCHWEIG
| Carl Friedrich Gauß Faculty | Department of Computer Science
Informatikzentrum

Implementing Symmetric Cryptography in a Rust-based BFT Framework

Student(anonymous, Login required)
SupervisorSigne Rüsch
ProfessorProf. Dr. Rüdiger Kapitza
IBR GroupDS (Prof. Kapitza)
TypeMaster Thesis, Project Thesis
Statusopen

Aufgabe

Byzantinisch fehlertolerante (BFT) Einigungsprotokolle erlauben es, auch dann eine Einigung zwischen mehreren Replikaten zu erreichen, falls eine gewisse Anzahl dieser Replikate beliebig fehlerhaft ist. Wir haben ein BFT-Framework in der Programmiersprache Rust entwickelt, das den klassischen PBFT-Algorithmus umsetzt.

Hierbei kommt aktuell asymmetrische Kryptographie für die Authentizität der Nachrichten zum Einsatz. Da dies jedoch die Performance des Frameworks stark einschränkt, soll in dieser Arbeit die Optimierung mit symmetrischen Verfahren implementiert werden. Die Implementierung soll anschließend evaluiert und gegen ähnliche Implementierungen verglichen werden.

Anforderungen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an Signe Rüsch. Geben Sie dabei Studiengang, eventuelle Schwerpunkte, Ihr Fachsemester sowie Ihre Programmierkenntnisse an.


last changed 2020-09-28, 08:51 by Signe Rüsch
printemailtop