TU BRAUNSCHWEIG
| Carl Friedrich Gauß Faculty | Department of Computer Science
Informatikzentrum

Design and Implementation of a Byzantine Agreement Framework for Comparison of Scalability Approaches in Rust

Student(anonymous, Login required)
SupervisorSigne Rüsch
ProfessorProf. Dr. Rüdiger Kapitza
IBR GroupDS (Prof. Kapitza)
TypeBachelor Thesis, Master Thesis, Project Thesis
Statusopen

Byzantinische Einigungsprotokolle werden für die Generierung neuer Blöcke in Blockchains verwendet. Jedoch sind diese Protokolle häufig nur auf bis zu 100 Teilnehmern ausgelegt, während Blockchain-Netzwerke leicht mehrere hundert bishin zu zehntausend Teilnehmer umfassen kann. Um dies zu ermöglichen, wurden in den letzten Jahren viele Ansätze entwickelt, um die Skalierbarkeit von Byzantinischen Einigungsprotokollen zu steigern, von Multi-Leader-Ansätzen über kryptographische Verfahren bishin zu Trusted Execution Environments. Was jedoch fehlt ist ein Vergleich der Wirksamkeiten dieser Ansätze untereinander.

In dieser Arbeit soll in einem in Rust entwickelten Framework mehrere dieser Ansätze entwickelt und miteinander verglichen werden, um eine einheitliche Evaluation der individuellen sowie der kombinierten Ansätze zu ermöglichen. Der Umfang der Arbeit kann je nach Art angepasst werden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail unter Angabe Ihres Studiengangs, Fachsemesters, Programmierkenntnissen sowie ggf. Vertiefungsrichtung an Signe Rüsch.


last changed 2021-02-11, 14:52 by Signe Rüsch
printemailtop