TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Untersuchung von Video-Streaming-Lösungen für den Einsatz in drahtlosen lokalen Netzen

Bearbeiter(anonym, Login erforderlich)
BetreuerDr. Zefir Kurtisi
ProfessorProf. Dr.-Ing. Lars Wolf
IBR GruppeCM (Prof. Wolf)
ArtStudienarbeit
Statusabgebrochen

Während am IBR noch an Techniken zur Kodierung und Übertragung von Multimediadaten in drahtlosen Netzen geforscht wird, verkaufen Hersteller bereits Media-Streaming-Clients mit drahtloser Anbindung an den Server für den Einsatz am heimischen Fernseher. Angesichts vieler bekannter Unzulänglichkeiten und offener Probleme fragen wir uns: "Wie haben die das gemacht?"

In dieser Arbeit soll eine existierende Multimedia-Streaming-Lösung, stellvertretend für die aktuell erhältlichen Geräte dieses Typs, auf ihre Praxistauglichkeit für den Heimeinsatz geprüft und insbesondere die Drahtlos-Funkionalität untersucht werden. Mögliche Schwachpunkte sollen vorab definiert und im Praxistest verifiziert werden.

Eine Brücke zu aktuellen Forschungsergebnissen in diesem Bereich soll ein abschließender Vergleich von Streaming-Clients aus dem OpenSource-Umfeld schlagen. Da hierbei der F&E-Vorlauf kommerzieller Produkte von mindestens einem Jahr entfällt, ist damit der mittelfristige Weg solcher Lösungen vorgezeichnet. Gleichzeitig sollte der intensive Praxiseinsatz Rückschlüsse auf die Grenzen heute verfügbarer Technik ermöglichen (wie z.B. HD-DVD-Streaming über WLAN ).

Aufgabenbeschreibung als PDF-Datei.


aktualisiert am 04.07.2006, 10:43 von Dr. Zefir Kurtisi
printemailtop