TU BRAUNSCHWEIG
| Carl Friedrich Gauß Faculty | Department of Computer Science
Informatikzentrum

Der Forschungsstand hinsichtlich Multicasts in Ad Hoc Netzwerken

Student(anonymous, Login required)
SupervisorDr. Carsten Buschmann
Professor<>
IBR GroupVS (Prof. Fischer)
TypeStudienarbeit
Statusfinished
Start01.12.2001

Ein Trend in der aktuellen Forschung ist die Untersuchung von Ad Hoc Netzwerken. Dabei gibt es besondere Herausforderungen für das Versenden von Paketen an mehrere Empfänger: Der naive Ansatz, das so genannte Fluten, bei dem jeder Netzteilnehmer nach Erhalt eines entsprechenden Paketes dieses wiederum broadcastet, hat den Nachteil, dass es zu vielen unnötigen Übertragungen kommt.

Aus diesem Grund wurden verschiedene Verfahren entwickelt, um Pakete eines Absenders an mehrere Empfänger auf effizientere Weise weiter zu leiten. Der Stand der Forschung hinsichtlich dieser so genannten Multicast-Algorithmen soll im Rahmen dieser Studienarbeit untersucht werden. Ausgehend von den unten genannten Papers soll die einschlägige (überwiegend englischsprachige) Literatur ausgewertet werden. Die Funktionsweise der verschiedenen Verfahren soll beschrieben werden, und eine Analyse insbesondere hinsichtlich wichtiger Kriterien erfolgen:

  • Anzahl der Übertragungen im Vergleich zu den mindestens notwendigen Übertragungen (wie effizient sind die Verfahren?)
  • Menge der ausgetauschten Protokollinformationen (wie viel Overhead haben die Verfahren?)
  • Menge der in den Netzknoten zu speichernden Informationen
  • Berechnungsaufwand

Ebenfalls zu beachten ist der Broadcast als Sonderfall des Multicasts.

Dabei sollen Verfahren, die Informationen über die Position einzelner oder aller Netzteilnehmer verwenden (geographic routing), nicht betrachtet werden. Verfahren, die nur dazu dienen, entweder allen oder keinem der Empfänger die Nachrichten zuzustellen (zuverlässiger Multicast), müssen ebenfalls nicht gesondert berücksichtigt werden.

Studienarbeitsüberblick

last changed 2003-06-27, 10:37 by Dr. Carsten Buschmann
printemailtop