TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Fachgespräche Sensornetze 2018 am IBR

Das Fachgespräche Sensornetze 2018 findet am 13. - 14. September 2018 in Braunschweig bei uns am IBR statt.

Die Nutzung von Rechnern, Smartphones und entsprechender Kommunikationstechnik ist für die meisten Menschen unserer heutigen Gesellschaft Teil des Alltags geworden. Aber auch mehr und mehr Gegenstände können kommunizieren, Informationen bereitstellen oder gesteuert werden. In Sensornetzen, Internet-of-Things, Cyber-Physical-Networks, ... kommunizieren nun Geräte verschiedenster Art und für verschiedenste Zweckr miteinander. In manchen Szenarien werden von Sensoren Daten gesammelt und an zentrale Stellen zur Weiterverarbeitung, Speicherung sowie Entscheidungsfindung übertragen. Bei Einsatz von Aktorik können dann auch Regelschleifen geschlossen werden. Je nach Einsatzzweck werden verschiedenste Techniken für die Sensorik, für die Kommunikation, für die Verarbeitung, für die Speicherung etc. Auch wenn schon seit etliche Jahren umfangreiche Forschungen in diesem Umfeld erfolgten, gibt es nach wie vor vielfältige offene Fragestellungen und Herausforderungen. Zudem bestehen sehr breite und unterschiedliche Anwendungsbereiche, die oftmals spezielle Anforderungen an alle einzelnen Komponenten stellen. So sind die Anforderungen zwischen Szenarien bspw. für Smart Farming, für Industrieanlagen oder für Smart Cities sehr unterschiedlich.

Ziel dieser Reihe von Fachgesprächen ist der informelle Gedankenaustausch für Wissenschaftler aus Forschung und Industrie sowie die Stärkung von Kooperationen in diesem multidisziplinären Forschungsbereich.

Kontakt

Kontaktdaten und weitere Informationen finden Sie auf https://www.ibr.cs.tu-bs.de/cm/events/fgsn2018


aktualisiert am 27.06.2018, 11:52 von Prof. Dr.-Ing. Lars Wolf
printemailtop