TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Spin-Off Confidential Technologies

Spin-Off Confidential Technologies

Confidential Technologies has been launched – Seit Mai zu finden auf dem 1. OG im Raum 118 des Informatikzentrums. Ausgestattet mit dem EXIST-Gründerstipendium werden Dr. Dominik Schürmann, Vincent Breitmoser und Leif Scheppelmann ein Jahr ihr Gründungsvorhaben vorantreiben.

Ausgangspunkt des Vorhabens sind die Forschungen und Arbeiten im Bereich von Verschlüsselung und Authentifizierung von Dr. Dominik Schürmann und Vincent Breitmoser. Leif Scheppelmann bringt wirtschaftswissenschaftliches Wissen mit ein.

Unter dem Motto: Vertraulichkeit ist ein sehr wertvolles Gut – stellt Confidential Technologies sicher, dass mit echter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in einer unsicheren Umgebung vertraulich gearbeitet werden kann. Dabei muss Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nicht nutzer-unfreundlich sein. Durch Managed Apps wird ein geringer Verwaltungsaufwand erreicht. Mit der Unterstützung von Smartcards und Yubikeys, Benutzerfreundlichkeit und Akzeptanz durch ein aktives Nutzererlebnis im Verschlüsselungsprozess. Natürlich EU-DGVO konform.

Hinter Confidential Technologies stehen Entwickler von OpenKeychain – der App zur PGP-Verschlüsselung auf Android und Entwickler von K-9 Mail – dem alternativen E-Mail-Client mit nahtloser Integration von PGP und Autocrypt.

Kontakt

Kontaktdaten und weitere Informationen finden Sie in Zukunft auf cotech.de.


aktualisiert am 26.05.2018, 12:26 von Dr. Dominik Schürmann
printemailtop