TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Department Informatik
Informatikzentrum

Teamprojekt Verteilte Systeme: Absicherung einer WebAssembly Ausführungsumgebung

Semester
IBR GruppeDS (Prof. Kapitza)
ArtTeamprojekt
Dozent
PhotoProf. Dr. Rüdiger Kapitza
Abteilungsleiter
rrkapitz[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913294
Raum 135
Assistent
PhotoManuel Nieke
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
nieke[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913245
Raum 133
LP5
Hörerkreis Studierende der Informatik, Wirtschaftsinformatik und Informations-Systemtechnik
Voraussetzungen

Solide Programmierkentnisse in C/C++ werden vorausgesetzt.

Jeder Teilnehmer benötigt einen gültigen y-Account beim GITZ

Anmeldung
Die Anmeldefrist ist am 19.10.2018 um 12:00 abgelaufen.
Bitte einloggen, um also Mitglied der Gruppe mitarb mehr Information zu erhalten.
Inhalt In diesem Teamprojekt geht es um die Absicherung der WebAssemly Ausführungsumgebung WAVM. WebAssembly ist ein sehr neuer Standard, der performante Ausführung von Code in Browsern ermöglicht. Der WebAssembly-Code wird dabei wie JavaScript von Webservern an Browser ausgeliefert. Die Absicherung selbst soll mit der SGX-Technologie von Intel umgesetzt werden. WAVM soll also in einem geschützten Speicherbereich ("Enklave") gesichert ausgeführt werden. Dazu muss der WAVM-Code angepasst werden.

Material

Diese Unterlagen sind nur für registrierte Teilnehmer zugänglich. Um sich zu registrieren, benötigen Sie einen Account: entweder einen IBR-Account, den Sie vielleicht im Rahmen einer Arbeit am Institut bereits erhalten haben, oder einen selbst aktivierten IBR-y-Account. Anschließend melden Sie sich über die Login-Funktion (oben auf dieser Seite) an.
[ Podcast | Podcast aller Formate | Newsfeed aller Formate ]
KapitelFolienÜbungen
Kickoff-Meeting
pdfpdfpdf
WebAssembly
pdfpdfpdf
Termin
[ Kalender abonnieren | Kalender herunterladen ]
DatumBeschreibung
24.10.2018, 16:00 UhrKickoff Meeting (IZ-105)
Literatur/LinksLinks

aktualisiert am 22.10.2018, 10:41 (dynamischer Inhalt) von David Goltzsche
printemailtop