TU BRAUNSCHWEIG
| Carl Friedrich Gauß Faculty | Department of Computer Science
Informatikzentrum

Labor Android Programmierung

SemesterSummer 2011 [ Other terms: Winter 11/12 ]
Module #INF-KM-19,
Event #
ProgrammesMaster Elektrotechnik, Master Informatik, Master Informations-Systemtechnik, , Master Wirtschaftsinformatik
IBR Group(s)CM (Prof. Wolf)
Type
Lecturer
PhotoProf. Dr.-Ing. Lars Wolf
Institutsleiter
wolf[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913288
Room 138
Assistant
PhotoDr. Sebastian Schildt
Ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter
schildt[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
Credits5
Hours4
Certificates Planung, Durchführung und Präsentation eines kompletten Softwareprojekts im Android Umfeld.
Registration

Die Anmeldung ist im Zeitraum 08.03.2011 - 20.03.2011 online auf dieser Seite möglich. Insgesamt stehen maximal 18 Plätze zur Verfügung und momentan liegen 35 Anmeldungen vor. Die Vergabe der Plätze hängt nicht von der Reihenfolge der Bewerber ab. Sie werden am 25.03.2011 per Mail informiert, ob Sie einen Platz bekommen haben.

Content

Überblick

Der Marktanteil von "SmartPhones" wird stetig größer. Eine wesentliche SmartPhone Plattform ist Googles Android, welches 2010 den größten Marktanteil aller SmartPhone Plattformen (33.3%) erreichte. Aktuell in den Startlöchern ist eine große Anzahl von Android basierten Tablets. In Anbetracht des großen Erfolges des "Ur-Tablets", dem iPad, ist davon auszugehen dass dieser Formfaktor nachhaltigen Erfolge haben wird und sich am Markt zwischen SmartPhones und Notebooks/Netbooks etablieren wird.

Durch die zunehmende Verbreitung sind diese Plattformen heutzutage auch kommerziell sehr interessant. Hierbei geht es nicht nur um die normalen Apps für Privatnutzer, sondern auch um maßgeschneiderte Spezial Lösungen für Unternehmen (Auftragsdisposition, Lagerverwaltung,...).

Das Unternehmen Lineas unterstützt dieses Labor und wird den Teilnehmern einen Einblick in die Praxis in diesem interessanten Markt bieten.

In diesem Seminar haben Sie die Chance ein komplettes Android Projekt von der Planung bis zur Ausführung zu realisieren. Nach einer kurzen Einführung in die Programmierung mit Android werden Sie in kleinen Gruppen...

  1. ...ein eigenes Projekt zu konzipieren.
  2. ...die Ziele und Anforderungen ihres Vorhabens festlegen, dokumentieren und mit der Leitung des Labors abstimmen.
  3. ...im Verlaufe des Semesters Ihren Fortschritt in 2 Projekt Reviews darstellen.
  4. ...zum Ende des Semesters ihr Projekt bei einer öffentlichen Abschlusspräsentation vorstellen.

Downloads

Termine

Schedule
[ Subscribe Calendar | Download Calendar ]
DateDescription
04.04.2011, 09:00 UhrKickOff: Überblick und Gruppeneinteilung. Gastvortrag von Lineas: "Mobile Projects: Best Practices" (IZ Raum 105)
06.04.2011, 09:00 UhrBlockveranstaltung Android Tutorial (IZ G40)
13.04.2011, 09:00 UhrBlockveranstaltung Android Tutorial (IZ G40)
16.05.2011, 09:00 Uhr1. Review. Gastvortrag von Lineas: "Mobile Business Applications" (IZ Raum 105)
27.06.2011, 09:00 Uhr2. Review (IZ Raum 105)
11.07.2011, 14:00 UhrDryRun (IZ Raum 105)
13.07.2011, 08:30 UhrAbschlussveranstaltung: Präsentation und Vorstellung der Projekte (IZ Raum 105)
References


last changed 2011-05-30, 11:12 (dynamic content) by Dr. Sebastian Schildt
printemailtop