TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Entwurf und Implementierung einer Registrierungs-Datenbank für Netzwerk-Management-Web-Services

Bearbeiter (anonym, Login erforderlich)
Betreuer Dr. Torsten Klie
Professor Prof. Dr. Stefan Fischer
IBR Gruppe VS (Prof. Fischer)
Art Masterarbeit
Status abgeschlossen
Beginn 31.03.2006

In den letzten Jahren zeichnet sich innerhalb der Netzwerk-Management-Community ein Trend zu XML und zu Web-Services ab. Bisherige Untersuchungen konzentrierten sich vor allem auf die Umsetzung von einzelnen Management-Operationen als Web-Service bzw. auf die Performance-Unterschiede zwischen Web-Services und "trraditionellem" Management mit SNMP. Neben der einfacheren Programmierung der Management-Anwendungen wird in der Verwendung von Web-Services aber ein weiterer Vorteil gesehen: das Auffinden von Services. Die dafür erforderliche Registrierung kann zentral erfolgen (wie z.B. bei UDDI) oder auch verteilt (auf Peer-to-Peer-Basis).

Aufgabenstellung:

Im Rahmen dieser Masterarbeit sollen ein zentralisierter und ein dezentralisierter Ansatz zum Aufbau einer Registry für Netzwerk-Managament-Web-Services untersucht und beschrieben werden. Darüber hinaus sollen auch Sicherheitsanforderungen für das Management-Szenario und die Verwendung von WS-Security diskutiert werden. Im praktischen Teil soll dann eine solche Registrierungs-Datenbank aufgesetzt und mit einigen gut ausgearbeiteten und aussagekräftigen Beispiel-Services gefüllt werden. Sowohl die Implementierung als auch die Auswahl von Technologien ist in der schriftlichen Ausarbeitung zu begründen und zu dokumentieren.

W3C-Homepage on Web Services
UDDI Service Discovery
IETF Netconf Working Group
OASIS Web Services Security TC
Von Zubair Khizarzai bereitgestellte Informationen

aktualisiert am 04.05.2007, 17:24 von Dr. Torsten Klie
printemailtop