TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Entwurf und Implementierung einer Policy-Engine für Web-Serivce-basiertes Netzwerk-Management

Bearbeiter (anonym, Login erforderlich)
Betreuer Dr. Torsten Klie
Professor Prof. Dr.-Ing. Lars Wolf
IBR Gruppe CM (Prof. Wolf)
Art Diplomarbeit
Status abgeschlossen
Beginn 2008-05-07

Policy-basiertes Netzwerk-Management gilt als eine gute Möglichkeit, Komplexität bei der Administration großer Netzwerke zu beherrschen [1]. Forschungen auf diesem Gebiet laufen schon seit 15 Jahren. Trotz intensiver Forschungsbemühungen und -erfolge haben sich Policy-basierte Systeme nur in sehr spezifischen Bereichen durchgesetzt (bspw. QoS und Differentiated Services (DiffServ)).

In den letzten Jahren zeichnet sich innerhalb der Netzwerk-Management-Community ein Trend zu XML und zu Web-Services [2] ab. Neben dem Aufruf einzelner Dienste können einzelne Web-Services auch zu komplexeren Diensten zusammengefasst werden. Auch ein automatisches Policy-Refinement, also das Herunterbrechen von abstrakten Policies auf konkrete (komponierte) Web-Service-Aufrufe, ist möglich [3].

Aufgabenstellung

Im Rahmen dieser Diplomarbeit soll ein Policy-basiertes Management-System entworfen und entwickelt werden, das verfeinerte Policies in Form von Web-Service-Ausführungsplänen als Eingabe verwendet. Hauptaugenmerk soll dabei auf die Anbindung der Monitoring- und Konfigurations-Web-Services, sowie auf das Verwalten von und das Reagieren auf Ereignisse gelegt werden. Bei der Implementierung kann und soll auf in vorangegangen Projekten [4,5,6,7] entstandene Ergebnisse zurückgegriffen werden. Neben einer ausführlichen Dokumentation des Entwurfs und der Implementierung soll die Ausarbeitung auch auf die Unterschiede zu existierenden Policy-basierten Systemen (wie z.B. Ponder [8]) eingehen.

Links:
  1. Alexander Keller und Heiko Ludwig. Policy-basiertes Management: State-of-the-Art und zukünftige Fragestellungen. in Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation (PIK) 27(4). 2004.
  2. Jürgen Schönwälder, Aiko Pras und Jean-Philippe Martin-Flatin. On the Future of Internet Management Technologies. in IEEE Communications Magazine 41(10). 2003.
  3. Torsten Klie, Benjamin Ernst and Lars Wolf: Automatic Policy Refinement Using OWL-S and Semantic Infrastructure Information, in Proc. 2nd IEEE Int. Workshop on Modelling Autonomic Communications Environments (MACE), San José, CA., USA, Oktober 2007 (KEW07, BibTeX, Folien)
  4. Diplomarbeit: Automatische Komposition von Web-Services für das Netzwerkmanagement
  5. Diplomarbeit: Automatisches Policy-Refinement mit Hilfe von semantischen Infrastruktur-Informationen
  6. Studienarbeit: Implementierung einer Peer-to-Peer-Registry für Web-Services
  7. Studienarbeit: Entwicklung einer Web-Service-Schnittstelle für Nagios
  8. Ponder-2-Webseite
  9. Allgemeine Infomationen zum Netzwerk-Management

aktualisiert am 16.01.2009, 16:12 von Dr. Torsten Klie
printemailtop