TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Praktikum Cloud Computing: Vertrauenswürdige Ausführung in virtuellen Maschinen

Semester Wintersemester 2017/2018 [ Andere Semester: · Winter 16/17 · Winter 15/16 · Winter 14/15 · Winter 13/14 · Winter 12/13 ]
Modulnr. INF-VS-042
Studieng. Bachelor Informatik, Bachelor Informations-Systemtechnik, Bachelor Wirtschaftsinformatik, Diplom Informatik, Master Informatik, Master Informations-Systemtechnik, Master Wirtschaftsinformatik
IBR Gruppe(n) DS (Prof. Kapitza)
Art Praktikum
Dozent
Photo Prof. Dr. Rüdiger Kapitza
Abteilungsleiter
kapitza[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913294
Raum 135
Assistent
Photo Stefan Brenner
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
brenner[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913285
Raum 112
LP 5
SWS 3+1
Ort & Zeit

Vereinbaren wir gemeinsam beim ersten Treffen, damit es keine Überschneidungen mit anderen Veranstaltungen gibt.

Voraussetzungen

Programmiergrundlagen und Grundlagen von Cloud Computing oder verteilten Systemen.

Scheinerwerb Erfolgreiche Bearbeitung der Aufgabenstellung in Teamarbeit.
Anmeldung
Anmeldung wird zum Beginn des Semesters freigeschaltet.
Inhalt

Die Verarbeitung von vertraulichen und sensiblen Daten in einer öffentlichen Cloud Umgebung erfordert den Einsatz von Technologie zum Schutz der Daten vor Hackerangriffen oder unberechtigtem Zugriff durch den Betreiber der Cloud. Eine Möglichkeit Daten vor unberechtigten Zugriffen zu schützen bietet vertrauenswürdige Ausführung [1], im Falle von Intel SGX [2] wird dabei sogar der Arbeitsspeicher verschlüsselt. Allerdings ist diese Technologie erst seit kurzem verfügbar und damit noch nicht in bestehende Cloud Software Lösungen integriert worden.

In diesem Praktikum wollen wir daher den Einsatz von vertrauenswürdiger Ausführung in virtuellen Maschinen einer öffentlichen Cloud ermöglichen. Kunden eines Cloud Anbieters sollen damit ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff schützen können und dabei dennoch in der Lage sein die vielen Vorteile von Cloud Computing auch für sensible Daten nutzen zu können.

Das Praktikum beginnt mit einer Einarbeitungsphase in die jeweiligen Themen Cloud Computing und vertrauenswürdige Ausführung, und baut auf OpenStack [3] auf, einer Open Source Lösung für Infrastructure-as-a-service (IaaS). Programmiert wird für dieses Praktikum bedingt durch OpenStack in Python und bezüglich vertrauenswürdiger Ausführung in C/C++.

Literatur/Links [1] Trusted Execution Environment (TEE)
[2] Intel Software Guard Extensions (SGX)
[3] OpenStack

aktualisiert am 11.09.2017, 11:30 (dynamischer Inhalt) von Stefan Brenner
printemailtop