TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Algorithmen und Datenstrukturen

Semester Wintersemester 2014/2015 [ Andere Semester: Winter 17/18 · Winter 16/17 · Winter 15/16 · Winter 13/14 · Winter 12/13 · Winter 11/12 · Winter 10/11 · Winter 09/10 · Winter 08/09 · Winter 07/08 ]
Modulnr. INF-ALG-01
Veranst.Nr. INF-ALG-001, INF-ALG-002
Studieng. Bachelor Informatik, Bachelor Informations-Systemtechnik, Bachelor Wirtschaftsinformatik, Bachelor Mobilität und Verkehr
IBR Gruppe(n) ALG (Prof. Fekete)
Art Vorlesung/Übung
Dozent
Photo Prof. Dr. Sándor P. Fekete
Abteilungsleiter
s.fekete[[at]]tu-bs.de
+49 531 3913111
Raum 335
Assistent
Photo Dr. Christian Scheffer
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
scheffer[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913113
Raum 331
LP 8
SWS 4+2+2
Ort & Zeit Vorlesung: Mittwoch, 11:30 - 13:00, SN 19.1 und Freitag, 11:30 - 13:00, SN 19.1
Große Übung: Donnerstag, 15:00 - 16:30, SN 19.1 (14-tägig)
GruppeTermin (14-tägig)RaumTutorTeilnehmer
1Montag, 8:00 - 9:30IZ 305Florian Maurer[TXT]
2Montag, 9:45 - 11:15IZ 358Arne Schmidt[TXT]
3Montag, 9:45 - 11:15RR 58.1Sören Van der Wall[TXT]
4Montag, 13:15 - 14:45IZ 305Julian Trögel[TXT]
5Montag, 13:15 - 14:45IZ 358Arne Schmidt[TXT]
6Montag, 16:45 - 18:15IZ 305Julian Trögel[TXT]
7Dienstag, 8:00 - 9:30IZ 358Ilonka Pingel[TXT]
8Dienstag, 8:00 - 9:30IZ 305Antje Moench[TXT]
9Dienstag, 9:45 - 11:15IZ 358Philipp Dittrich[TXT]
10Dienstag, 15:00 - 16:30IZ 305Dennis Luck[TXT]
11Dienstag, 16:45 - 18:15IZ 358Philipp Dittrich[TXT]
12Dienstag, 16:45 - 18:15IZ 305Dennis Luck[TXT]
13Mittwoch, 8:00 - 9:30IZ 358Florian Maurer[TXT]
14Mittwoch, 8:00 - 9:30IZ 305Lenart Behme[TXT]
15Mittwoch, 13:15 - 14:45IZ 160Ilonka Pingel[TXT]
16Mittwoch, 15:00 - 16:30IZ 358Sören Van der Wall[TXT]
17Mittwoch, 16:45 - 18:15SN22.1Antje Moench[TXT]
18Mittwoch, 16:45 - 18:15BW 74.9Lennart Behme[TXT]
Eine Übersicht der Termine aller Vorlesungen, großen und kleinen Übungen, sowie Aus-, Ab- und Rückgabe der Hausaufgaben ist im Semesterplan zusammengestellt. Änderungen vorbehalten. (* Das Hausaufgabenblatt 0 wird am Donnerstag, 06.11.14 ins Netz gestellt. Die Aufgaben sind nicht schriftlich abzugeben und werden in der ersten kleinen Übung in der Woche ab 10.11.14 besprochen.)
Beginn Erste Vorlesung: 24.10.2014
Erste große Übung: 30.10.2014
Erste kleine Übung: Woche ab 10.11.2014
Voraussetzungen keine
Sprache Deutsch
Scheinerwerb Studienleistung: Mindestens 50 Prozent der Hausaufgaben
Prüfungsleistung: Klausur am Ende des Semesters
Anmeldung
Die Anmeldung für die Übungsgruppen ist abgelaufen.
Inhalt

Qualifikationsziele: Die Absolventen dieses Moduls kennen die grundlegenden Algorithmen und Datenstrukturen der Informatik. Sie sind in der Lage, für ein gegebenes Problem eine algorithmische Lösung zu formulieren und algorithmische Lösungen in ihrer Leistungsfähigkeit einzuschätzen. Die Inhalte sind:

  • Algorithmenbegriff
  • Graphen
  • Suche in Graphen
  • Korrektheit und Komplexität von Algorithmen
  • Datenstrukturen
  • Sortieren
  • Rekursionen
  • Hashing
Literatur/Links

Aktuelles

  • Die Anmeldungen zu den kleinen Übungen sind abgeschlossen, wir haben eine Zuteilung erarbeitet. .
  • Die Notizen und Folien zur 23. und 24. Vorlesung stehen jetzt auf der Materialseite.
  • Bei Unklarheiten oder Inkonsistenzen von Informationen zu Terminen ist der Semesterplan die beste Referenz. (Rückfragen oder Hinweise sind natürlich nie verkehrt.)
  • Die Klausur findet am Dienstag, den 24.02.2014, von 12:00 bis 14:00 statt. Bitte seid 15 Minuten vorher da! Mitzubringend sind:
    • Ein gültiger Lichtbildausweis
    • Eine gültige Immatrikulationsbescheinigung
    • Ein dokumentechter Stift, bitte nicht in Rot
    • Wer mag ein Wörterbuch (auf Papier und ohne Notizen)
    • Sonst sind keine Hilfsmittel erlaubt!
  • Raumeinteilung: (Studiengang + Nachname ergibt Raum)
    • Informatik, Wirtschaftsinformatik und IST; mit Nachnamen von Abda-Alla bis Hermann: Audimax
    • Informatik, Wirtschaftsinformatik und IST; mit Nachnamen von Heuer bis Mueller: ZI 24.1
    • Informatik, Wirtschaftsinformatik und IST; mit Nachnamen von Mule bis Schumacher: ZI 24.3
    • Informatik, Wirtschaftsinformatik und IST; mit Nachnamen von Schwarting bis Zimmermann: PK 15.1
    • Mathematik, Physik, Mobilität & Verkehr; alle Nachname: PK 15.1

    Wer sich in dieser Einteilung nicht wiederfindet, melde sich bitte umgehend bei Dr. Christian Scheffer!
  • Es gibt in den beiden Wochen vor der Klausur Hiwisprechstunden auf freiwilliger Basis. Dort habt ihr die Möglichkeit, nocheinmal Fragen zum Stoff loszuwerden. Wer teilnehmen möchte:
    1. Im Hiwi-Sprechstunden-Doodle eintragen (Teilnehmer pro Termin sind auf 25 begrenzt).
    2. Mit Themenwünschen beim jeweiligen Hiwi melden!
    Die Sprechstunden finden alle in Raum IZ 305 statt.
  • Studienleistung erfolgreich erbracht (ohne Gewähr)
  • Ergebnisse der Klausur (ohne Gewaehr)
  • Die Klausureinsicht findet am 09.04.2015 (13:00 bis 15:00) in Raum IZ 313 statt
  • neu! Ergebnisse der Nachklausur (ohne Gewaehr)
  • neu! Die Einsicht der Nachklausur findet am 09.09.2015 (15:00 bis 17:00) in Raum IZ 313 statt
  • Material

    Vorlesung

    • Folien und Vorlesungsnotizen sind auf einer separaten Materialseite verfügbar. Dort finden sich auch diverse zusätzliche Links und Informationen.
    • Hinweise auf weiteres Material sind immer willkommen!

    Große Übung

    Hausaufgaben

    • Übungsblatt 0. Dieses muss nicht abgegeben werden und wird in der ersten kleinen Übung (in der Woche ab 10.11.14) besprochen. Wir empfehlen, es vor der kleinen Übung durchzugehen, damit die Besprechung etwas bringt.
    • Übungsblatt 0b, Dieses muss nicht abgegeben werden und wird in der zweiten kleinen Übung (in der Woche ab 24.11.14) besprochen. Wir empfehlen, es vor der kleinen Übung durchzugehen, damit die Besprechung etwas bringt.
    • 1. Hausaufgabenblatt
    • Abgabe in schriftlich ausgearbeiteter Form: Bis spätestens (!) 27.11.14, 14:30 durch Einwurf im Kasten. Bitte Abgaben mit Name, Matrikelnummer, Gruppennummer versehen!
    • 2. Hausaufgabenblatt
    • Abgabe in schriftlich ausgearbeiteter Form: Bis spätestens (!) 11.12.14, 14:30 durch Einwurf im Kasten. Bitte Abgaben mit Name, Matrikelnummer, Gruppennummer versehen!
    • 3. Hausaufgabenblatt
    • Abgabe in schriftlich ausgearbeiteter Form: Bis spätestens (!) 8.1.15, 14:30 durch Einwurf im Kasten. Bitte Abgaben mit Name, Matrikelnummer, Gruppennummer versehen!
    • 4. Hausaufgabenblatt
    • Abgabe in schriftlich ausgearbeiteter Form: Bis spätestens (!) 22.1.15, 14:30 durch Einwurf im Kasten. Bitte Abgaben mit Name, Matrikelnummer, Gruppennummer versehen!
    • 5. Hausaufgabenblatt
    • Abgabe in schriftlich ausgearbeiteter Form: Bis spätestens (!) 5.2.15, 14:30 durch Einwurf im Kasten. Bitte Abgaben mit Name, Matrikelnummer, Gruppennummer versehen!

    Alte Klausuren

    Wintersemester 2007/2008, Sommersemester 2008, Wintersemester 2008/2009, Sommersemester 2009, Wintersemester 2009/2010, Sommersemester 2010, Wintersemester 2010/2011, Sommersemester 2011, Wintersemester 2011/2012, Sommersemester 2012, Wintersemester 2012/2013, Sommersemester 2013, Wintersemester 2013/2014, Sommersemester 2014

    Mailingliste

    Es gibt eine Mailingliste zu dieser Vorlesung. Bitte meldet Euch da an, denn wir werden sie nutzen, um kurzfristig Informationen zu verteilen. Mehr Details in der Vorlesung vom 29.10. und großen Übung vom 30.10.


    aktualisiert am 07.09.2015, 09:29 (dynamischer Inhalt) von Dr. Christian Scheffer
    printemailtop