TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Computernetze 2

Modulnr.INF-KM-06
Veranst.Nr.INF-KM-011, INF-KM-012
Studieng.Bachelor Informatik, Bachelor Informations-Systemtechnik, Bachelor Wirtschaftsinformatik, Master Informatik, Master Informations-Systemtechnik, Master Wirtschaftsinformatik
IBR Gruppe(n)CM (Prof. Wolf)
ArtVorlesung/Übung
Dozent
PhotoProf. Dr.-Ing. Lars Wolf
Institutsleiter
wolf[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913288
Raum 138
Assistent
PhotoDr. Johannes Morgenroth
Ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter
morgenroth[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
LP5
SWS2+2
Ort & ZeitVorlesung: Montag: 9:45-11:15 im Informatikzentrum, Raum 161
Übung: Montag: 13:15-14:45 (ca. 14-tägig) in PK4.7
Beginn 29. Okt. 2012
VoraussetzungenComputernetze 1
Scheinerwerb

90min. Klausur am 05.03.2013; 12.00 - 13:30 Uhr; Raum PK 11.1 (Inform./MuK) / PK 11.2 (IST/Wirt.-Inform.); Bitte beachten Sie die Fristen zur Anmeldung der jeweiligen Prüfungsordnung

Klausurergebnisse

Erschienene Teilnehmer : 48
Note 5.0 ( 0.0 - 41.5 Punkte ) : 7|||||||
Note 4.0 ( 42.0 - 45.5 Punkte ) : 0
Note 3.7 ( 46.0 - 50.0 Punkte ) : 6||||||
Note 3.3 ( 50.5 - 54.0 Punkte ) : 10||||||||||
Note 3.0 ( 54.5 - 58.5 Punkte ) : 2||
Note 2.7 ( 59.0 - 62.5 Punkte ) : 5|||||
Note 2.3 ( 63.0 - 66.5 Punkte ) : 7|||||||
Note 2.0 ( 67.0 - 71.0 Punkte ) : 5|||||
Note 1.7 ( 71.5 - 75.0 Punkte ) : 2||
Note 1.3 ( 75.5 - 79.5 Punkte ) : 3|||
Note 1.0 ( 80.0 - 90.0 Punkte ) : 1|

Um Ihr persönliches Ergebnis abzurufen, benötigen Sie den Zugangscode, der auf Ihrer Klausur stand. Mit Ihrer Matrikelnummer als Benutzername und dem Zugangscode als Passwort, können Sie hier das Ergebnis einsehen.

Die Klausureinsicht findet am 03.04.2013 von 09-10:30 Uhr im Informatikzentrum im Raum IZ 105 statt.

Inhalt Die Vorlesung vertieft die Grundlagen von Rechnernetzen.
Diese Unterlagen sind nur für registrierte Teilnehmer zugänglich. Um sich zu registrieren, benötigen Sie einen Account: entweder einen IBR-Account, den Sie vielleicht im Rahmen einer Arbeit am Institut bereits erhalten haben, oder einen selbst aktivierten IBR-y-Account. Anschließend melden Sie sich über die Login-Funktion (oben auf dieser Seite) an.
[ Podcast | Podcast aller Formate | iPod-Video-Podcast | Audio-Podcast | Newsfeed aller Formate ]
KapitelFolienFilmeAudioÜbungen
0. Organisation
pdfpdfpdf
1. Einführung
pdfpdfpdf
exercise
2. Network Layer - Further Issues
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
videovideo-ipod
sound
sound
exercisesolution
3. Network Layer - IP
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
videovideo-ipod
sound
sound
exercisesolution
4. Network Layer - Scheduling
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
videovideo-ipod
sound
sound
5. Transport Layer - Protocols in General - OSI - UDP
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
exercisesolution
6. Transport Layer - TCP
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
videovideo-ipod
sound
sound
exercisesolution
7. Transport Layer - SCTP
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
8. Transport Layer - General Performance Issues
pdfpdfpdf
exercisesolution
Termin(e)
[ Kalender abonnieren | Kalender herunterladen ]
DatumBeschreibung
12.11.2012, 13:15 UhrComputernetze 2 - 1. Übung
26.11.2012, 13:15 UhrComputernetze 2 - 2. Übung
10.12.2012, 13:15 UhrComputernetze 2 - 3. Übung
07.01.2013, 13:15 UhrComputernetze 2 - 4. Übung
14.01.2013, 09:45 UhrAusfall! (Wahl-Vollversammlungen)
21.01.2013, 13:15 UhrComputernetze 2 - 5. Übung
28.01.2013, 13:15 UhrComputernetze 2 - 6. Übung
05.03.2013, 12:00 UhrKlausur (Raum: PK 11.1 und PK 11.2)
03.04.2013, 09:00 UhrKlausureinsicht im Raum IZ 105 (Informatikzentrum 1.OG)
Bitte bringen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis mit!
Literatur/Links
  • Andrew S. Tanenbaum: Computer Networks, Fourth Edition, Pearson Education International, 2003 (D.02.3164)
  • (auch in deutscher Übersetzung erschienen)
  • Keith W. Ross James F. Kurose: computer networking, A Top-Down Approach Featuring the Internet, third Edition, Addison Wesley, 2005 (D.05.3021)
  • Larry L. Peterson and Bruce S. Davie: Computer Networks, A System Approach, 3. Ed., Morgan Kaufmann, 2003 (D.04.3013)
Evaluation

Wenn Sie angemeldet sind, bekommen Sie hier Zugang zu den Evaluationsergebnissen.


aktualisiert am 02.04.2013, 11:20 von Dr. Johannes Morgenroth
printemailtop