TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Faculty | Computer Science
Informatikzentrum

Mathematische Methoden der Algorithmik

Semester Winter 2009/2010 [ Other terms: Winter 17/18 · Winter 16/17 · Winter 15/16 · Winter 14/15 · Winter 13/14 · Winter 12/13 · Winter 11/12 · Winter 10/11 · Winter 08/09 ]
Module # INF-ALG-03
Event # INF-ALG-003, INF-ALG-004
Programmes Master Informatik, Master Informations-Systemtechnik, Master Wirtschaftsinformatik
IBR Group(s) ALG (Prof. Fekete)
Type Vorlesung/Übung
Lecturer
Photo Prof. Dr. Sándor P. Fekete
Abteilungsleiter
s.fekete[[at]]tu-bs.de
+49 531 3913111
Room 335
Assistant
Photo Dr. Christiane Schmidt
Ehemalige Wissenschaftliche Mitarbeiterin
cschmidt[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
Credits 5
Hours 2+1
Time & Place

Lecture: Tuesday, 15:00 - 16:30 Room PK 4.1
Tutorial: Monday, 15:00 - 16:30, Room SN 20.2


Start Erste Vorlesung: Dienstag, 27.10.09
Erste Übung: Montag, 02.11.09
Erste kleine Übung: Freitag, 20.11.09
Prerequisites

none

Certificates Erfolgreiche Bearbeitung der Hausaufgaben und erfolgreiche Teilnahme an der Klausur bzw. mündlichen Prüfung.
Content Themenbereiche sind:
  1. Lineare Optimierung
  2. Simplexalgorithmus
  3. Dualität
  4. Ganzzahlige Optimierung
References
  1. V. Chvatal, Linear Programming, Freeman, New York, 1983.
  2. B. Korte, J. Vygen, Combinatorial Optimization, Springer, 2002.

Aktuelles

  • die Vorlesung in der 5.Kalendarwoche findet statt Dienstag am Donnerstag (04.02.2010) um 09.45 in Raum 262A statt.
  • Die Große Übung vom 18.01.2009 ist auf den 25.01.2009 verlegt!
  • Die Vorlesung am 15.12.2009 fällt aus!
  • Termine für die Große Übung: 02.11.2009, 16.11.2009, 30.11.2009, 04.01.2010, 25.01.2010, 01.02.2010
  • Das zweite Übungsblatt ist unten zu finden.
  • Die erste kleine Übung findet am 20.11. statt.
  • Die erste Große Übung findet am 02.11. statt.
  • Die erste Vorlesung findet am 27.10. statt.

Mailingliste

Es gibt eine Mailingliste zu dieser Vorlesung. Bitte meldet Euch an, da wir diese Mailingliste nutzen werden um kurzfristig Informationen zu verteilen. Nach der Anmeldung erhält man eine Mail an die angegebene Adresse. Damit man sich nur selbst anmelden kann, muss man von dieser Adresse noch eine Bestätigung abschicken. Das klappt normalerweise ganz einfach, indem man "reply" drückt und die Sache abschickt. Bei technischen Schwierigkeiten bitte Email an Christiane .

Hausaufgaben

weitere Materialien:

Hier gibt es ein Skript vom letzten Jahr (ohne Gewähr) - jeweils bis zum aktuellen Stand in der Vorlesung.
  • vollständige Skript des letzten Jahres: [PDF]

last changed 2010-02-04, 10:31 by Dr. Christiane Schmidt
printemailtop