TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Web-basierte Systeme

SemesterSommersemester 2018 [ Andere Semester: ]
Modulnr.INF-IBR-05
Studieng.Bachelor Wirtschaftsinformatik, Bachelor Informatik, Master Informatik
IBR Gruppe(n)DS (Prof. Kapitza)
ArtVorlesung/Übung
Dozent
PhotoProf. Dr. Rüdiger Kapitza
Abteilungsleiter
kapitza[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913294
Raum 135
Assistent
PhotoDavid Goltzsche
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
goltzsche[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913249
Raum 134
Hiwi
PhotoStefan Schmidt
Hiwi
Web-basierte Systeme
steschmi[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
LP5
SWS2+2
Ort & Zeit

Vorlesung (wöchentlich): Montags 11:30-13:00, Raum 160
Ausnahmen (keine Vorlesung):

  • 23.04.2018
  • 21.05.2018 (Exkursionswoche/Pfingstmontag)
  • 25.06.2018

Tafelübung (unregelmäßig): Mittwochs, 15:00-16:30, Raum 160
Termine siehe unten

Rechnerübungen (wöchentlich, alternativ):
Donnerstags, 13:15-14:45 (Raum IZ-G40)
Donnerstags, 15:00-16:30 (Raum IZ-G40)
Freitags, 09:45-11:15 (Raum IZ-G40)
Ausnahmen (keine Rechnerübung):

  • 10.05. und 11.05.2018 (Himmelfahrt)
  • 28.06. und 29.06.2018

BeginnDie erste Vorlesung findet statt der Tafelübung am Mittwoch, 04. April 2018 15:00 in Raum 161 statt.
Die erste Tafelübung findet am Mittwoch, 11. April 2018 15:00 in Raum 160 statt.
Die Rechnerübungen finden ab Donnerstag, 19. April 2018 statt.
Hörerkreis Studenten der Informatik (Master, Bachelor auf Antrag), Wirtschaftsinformatik, Medienwissenschaften, Studenten mit Nebenfach Informatik
Voraussetzungen Erfolgreiche Belegung der Module Computernetze 1 und Betriebssysteme wird angeraten. Zusätzlich empfehlen wir Programmieren I.
Scheinerwerb Erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung sowie die erfolgreiche Bearbeitung der Übungsaufgaben.

Die mündliche Prüfung kann im folgenden Prüfungszeitraum abgelegt werden:

  • 13.8-16.8
  • 10.9-13.9
  • 24.-26.9
Melden Sie sich dazu im Sekretariat (Raum 136) innerhalb der Bürozeiten (mindestens montags bis donnerstags 9:00 - 13:00) an.

Anmeldung
Die Registrierung zu dieser Veranstaltung war bis zum 11. April 2018 möglich.
Inhalt

Material zur Vorlesung

Diese Unterlagen sind nur für registrierte Teilnehmer zugänglich. Um sich zu registrieren, benötigen Sie einen Account: entweder einen IBR-Account, den Sie vielleicht im Rahmen einer Arbeit am Institut bereits erhalten haben, oder einen selbst aktivierten IBR-y-Account. Anschließend melden Sie sich über die Login-Funktion (oben auf dieser Seite) an.
[ Podcast | Podcast aller Formate | Newsfeed aller Formate ]
KapitelFolienÜbungen
1. Einfuehrung und Grundlagen
pdfpdfpdf
2. Hypertext Transfer Protocol
pdfpdfpdf
3. Hypertext Markup Language
pdfpdfpdf
4. Cascading Style Sheets
pdfpdfpdf
5. Architektur moderner Browser
pdfpdfpdf
6. Browser Schnittstellen
pdfpdfpdf
7. Browser Kommunikationsschnittstellen
pdfpdfpdf
exercise
8. Clientseitige Architekturmuster
pdfpdfpdf
9. Serverseitige Implementierung
pdfpdfpdf
10. Caching
pdfpdfpdf
11. WebAssembly
pdfpdfpdf

Material zur Übung

Diese Unterlagen sind nur für registrierte Teilnehmer zugänglich. Um sich zu registrieren, benötigen Sie einen Account: entweder einen IBR-Account, den Sie vielleicht im Rahmen einer Arbeit am Institut bereits erhalten haben, oder einen selbst aktivierten IBR-y-Account. Anschließend melden Sie sich über die Login-Funktion (oben auf dieser Seite) an.
[ Podcast | Podcast aller Formate | Newsfeed aller Formate ]
KapitelFolienÜbungen
0. Organisatorisches
pdfpdfpdf
1. Einfuehrung in JavaScript
pdfpdfpdf
2. Einfuehrung in JavaScript (Teil 2), Git und Aufgabe 1
pdfpdfpdf
exercise
3. REST, Virtualisierung und Aufgabe 2
pdfpdfpdf
exercise
4. Ajax, jQuery, Browser-API, WebSockets, DevTools und Aufgabe 3
pdfpdfpdf
exercise
5. WebAPIs, Web Security und Aufgabe 4
pdfpdfpdf
exercise
6. WebRTC, simple-peer und Aufgabe 5
pdfpdfpdf
exercise

Vorlesung

Die Vorlesung vermittelt grundsätzliches Verständnis von Web-basierten Systemen. Dies schließt Basistechnologien, wie das HTTP-Protokoll ein, sowie XML und HTML als Mittel zur Informationsbeschreibung und -darstellung. Weiterhin werden verschiedene Dienstarchitekturen vorgestellt und sowohl Server- als auch Client-seitige Programmierung von Web-basierten Systemen erarbeitet. Studenten lernen somit den Entwurf und die Implementierung von Web-basierten Anwendungen.
  • Technische Grundlagen des Internets
  • HTTP als Transportprotokoll
  • XML und HTML
  • Paradigmenwechsel zu Web-basierten Systemen
  • Architektur Web-basierter Systeme
  • Serverseitige Implementierung von Web-basierten Systemen
  • Skalierbare Serverdienste
  • Clientseitige Programmierung von aktiven Inhalten (Bspw. mit JavaScript)
  • Architektur moderner Browser
  • Peer-to-Peer basierte Browseranwendungen

Übung

Die Übung vertieft ausgewählte Themengebiete der Vorlesung, diese umfassen unter anderem die folgenden Themen:
  • Grundlagen JavaScript
  • serverseitige Programmierung von Webanwendungen
  • clientseitige Programmierung von Webanwendungen
  • serverseitige persistente Datenhaltung
  • Peer-to-Peer Browseranwendungen auf Basis von WebRTC
Termin(e)
[ Kalender abonnieren | Kalender herunterladen ]
DatumBeschreibung
11.04.2018, 15:00 UhrTafelübung (IZ 160)
18.04.2018, 15:00 UhrTafelübung, Ausgabe Aufgabe 1 (IZ 160)
02.05.2018, 15:00 UhrTafelübung, Ausgabe Aufgabe 2 (IZ 160)
16.05.2018, 15:00 UhrTafelübung, Ausgabe Aufgabe 3 (IZ 160)
30.05.2018, 15:00 UhrTafelübung, Ausgabe Aufgabe 4 (IZ 160)
20.06.2018, 15:00 UhrTafelübung, Ausgabe Aufgabe 5 (IZ 160)
Literatur/Links

aktualisiert am 18.06.2018, 09:47 (dynamischer Inhalt) von David Goltzsche
printemailtop