TU BRAUNSCHWEIG
| Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät | Informatik
Informatikzentrum

Mobilkommunikation

Modulnr.INF-KM-01
Veranst.Nr.INF-KM-001, INF-KM-014
Studieng.Bachelor Elektrotechnik, Bachelor Informations-Systemtechnik, Diplom Wirtschaftsinformatik, Diplom Informatik, Diplom Informations-Systemtechnik, Diplom Wirtschaftsinformatik, Master Elektrotechnik, Master Informatik, Master Informations-Systemtechnik, Master Wirtschaftsinformatik
IBR Gruppe(n)CM (Prof. Wolf)
ArtVorlesung
Dozent
PhotoProf. Dr.-Ing. Lars Wolf
Institutsleiter
wolf[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
+49 531 3913288
Raum 138
Assistenten
PhotoDr. Wolf-Bastian Pöttner
Ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter
poettner[[at]]ibr.cs.tu-bs.de
PhotoRoman Seibel
Externer Dozent
seibel[[at]]informatik.uni-goettingen.de
LP5
SWS2+1
Ort & Zeit Vorlesung: Dienstags, 10:00 - 11:30 Uhr, Raum 161
Übung: Dienstag, 10:00 - 11:30 Uhr, Raum 161
Vorlesung und Übung wechseln sich ab (siehe Zeitplan). Es besteht keine Anwesenheitspflicht.
Klausur: Mittwoch, 24.07.2013, 08:00 - 09:30 Uhr, PK 2.1 (keinerlei Hilfsmittel!)
Die Vorlesung am 09.07. entfällt ohne Ersatz!
Beginn In diesem Semester werden diese Veranstaltungen zu einem Grossteil als sogenannte Blended Learning Veranstaltung basierend auf Videoaufzeichnungen stattfinden.
Vorlesung: Dienstag, 09.04.2013, 10:30 Uhr
Übung: Dienstag, 23.04.2013
Hörerkreis Studentinnen und Studenten der Informatik, Informationssystemtechnik, Wirtschaftinformatik, Elektrotechnik und ITIS sowie anderer interessierter Studiengänge
VoraussetzungenComputernetze 2 (keine formale Zulassungsvorraussetzung für die Klausur!)
SpracheEnglisch
ScheinerwerbKlausur

Klausurergebnisse

Erschienene Teilnehmer : 65
Note 5.0 ( 0 - 43.5 Punkte ) : 10||||||||||
Note 4.0 ( 44 - 48.0 Punkte ) : 6||||||
Note 3.7 ( 48.5 - 53.5 Punkte ) : 2||
Note 3.3 ( 54 - 57.5 Punkte ) : 1|
Note 3.0 ( 58 - 61.5 Punkte ) : 6||||||
Note 2.7 ( 62 - 67.0 Punkte ) : 9|||||||||
Note 2.3 ( 67.5 - 71.0 Punkte ) : 6||||||
Note 2.0 ( 71.5 - 75.0 Punkte ) : 7|||||||
Note 1.7 ( 75.5 - 80.5 Punkte ) : 10||||||||||
Note 1.3 ( 81 - 84.5 Punkte ) : 7|||||||
Note 1.0 ( 85 - 90 Punkte ) : 1|

Um Ihr persönliches Ergebnis abzurufen, benötigen Sie den Zugangscode, der auf Ihrer Klausur stand. Mit Ihrer Matrikelnummer als Benutzername und dem Zugangscode als Passwort, können Sie hier das Ergebnis einsehen. Die Klausureinsicht findet am Mittwoch, den 28.08.2013, 08:00 - 09:00 Uhr im IBR-Seminarraum statt. Bitte bringen Sie unbedingt einen Lichtbildausweis mit. Andernfalls ist keine Einsichtnahme möglich.

Inhalt

Die Vorlesung Mobilkommunikation dient der Vorstellung von Kenntnissen und Verfahren insbesondere aus dem Umfeld der drahtlosen Kommunikation. Es werden einleitende nachrichtentechnische Grundkenntnisse vermittelt, Multiplexverfahren und Medienzugriffsverfahren diskutiert. Konkrete Systeme wie bspw. aus dem Telekommunikationsumfeld sowie dem drahtlosen LAN-Umfeld werden aufgezeigt. Darüberhinaus werden Protokollaspekte betrachtet wie bspw. Mobile IP und Transportprotokollverfahren für drahtlose Kommunikation.

Die Vorlesungsfolien sind als PDF-Dateien verfügbar. Sie basieren i.w. auf dem Buch und den Folien zur Vorlesung 'Mobilkommunikation' von Prof. Dr. J. Schiller (FU Berlin) und enthalten auch Ergänzungen von der Vorlesung 'Mobilkommunikation' von Prof. Dr. M. Zitterbart (Universität Karlsruhe). Beiden sei hiermit für die Bereitstellung des Materials herzlich gedankt.

Diese Vorlesung findet in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dieter Hogrefe vom Lehrstuhl für Telematik an der Georg-August-Universität Göttingen statt. Weitere Details finden sich hier.

Termin(e)
[ Kalender abonnieren | Kalender herunterladen ]
DatumBeschreibung
09.04.2013, 10:30 UhrKickoff / Introduction (Raum 161)
16.04.2013, 10:00 UhrVorlesung: Fundamentals, Media Access, , Mobile Telecommunications (Raum 161)
23.04.2013, 10:00 UhrÜbung: Fundamentals (Raum 161)
30.04.2013, 10:00 UhrÜbung: Multiple Access (Raum 161)
07.05.2013, 10:00 UhrÜbung: Mobile Telecommunications (Raum 161)
14.05.2013, 10:00 UhrVorlesung: Satellite, WLAN (Raum 161)
28.05.2013, 10:00 UhrÜbung: Satellite, WLAN (Raum 161)
04.06.2013, 10:00 UhrVorlesung: Network Layer, Adhoc Networks, Transport Layer (Raum 161)
11.06.2013, 10:00 UhrÜbung: Network Layer (Raum 161)
18.06.2013, 10:00 UhrÜbung: Adhoc Networks, Transport Layer (Raum 161)
25.06.2013, 10:00 UhrVorlesung: Security (Raum 161)
02.07.2013, 10:00 UhrÜbung: Security (Raum 161)
09.07.2013, 10:00 UhrWrap up entfällt
24.07.2013, 08:00 UhrKlausur
28.08.2013, 08:00 UhrKlausureinsicht (Raum 105)
Literatur/Links
  • J. Schiller: Mobilkommunikation - Techniken für das allgegenwärtige Internet, 1. Aufl., Addison-Wesley, 2000 (Schiller00, BibTeX)
  • J. Schiller: Mobile Communications, 2. Aufl., Addison-Wesley, 2003 (Schiller03, BibTeX)
  • D. Wisely, P. Eardley and L Burness: IP for 3G: Networking Technologies for Mobile Communications, West Sussex, England, Wiley, August 2002 (WEB02, BibTeX, ISBN:0471486973)
  • J. Korhonen: Introduction to 3G Mobile Communications (2nd Edition), Norwood, USA, Artech House Publishers, Februar 2003 (Korhonen03, BibTeX, ISBN:0580535070)
  • R. Prasad and L. Munoz: WLANs and WPANs towards 4G Wireless, Norwood, USA, Artech House Publishers, März 2003 (PM03, BibTeX, ISBN:1580530907)
  • S. Glisic: Advanced Wireless Networks: 4G Technologies, West Sussex, England, Wiley, April 2006 (Glisic06, BibTeX, ISBN:9780470015933)
  • Raj Kamal: Mobile Computing, Oxford University Press, 2008 (9780195686777, BibTeX, ISBN:9780195686777)
  • Mazliza Othman: Principles of Mobile Computing and Communications, Auerbach Publications, 2007 (9781420061581, BibTeX, ISBN:9781420061581)
  • Andreas F. Molisch: Wireless Communications, Wiley-IEEE Press, 2005 (9780470848883, BibTeX, ISBN:9780470848883)
Evaluation

Wenn Sie angemeldet sind, bekommen Sie hier Zugang zum Evaluationsergebnis.

Diese Vorlesung besteht zu einem Großteil auf Videoaufzeichnungen der Vorlesungsfolien im Selbststudium. Regelmäßig werden sog. Fragestunden zur Nachbereitung des Material abgehalten. Für den Lernerfolg dieser Veranstaltung ist es entscheidend, dass sie sich selbstständig mit Hilfe der Videoaufzeichnungen auf den Themen der jeweiligen Fragestunden vorbereiten. Weiterhin werden regelmäßig Übungen zur Vertiefung des Wissens durchgeführt, auch hierfür ist intensive Vorbereitung hilfreich. Die Übungsblätter werden in der Regel 5 Tage vor dem Übungstermin auf dieser Seite veröffentlicht.

Unterlagen zur Veranstaltung:

Diese Unterlagen sind nur für registrierte Teilnehmer zugänglich. Um sich zu registrieren, benötigen Sie einen Account: entweder einen IBR-Account, den Sie vielleicht im Rahmen einer Arbeit am Institut bereits erhalten haben, oder einen selbst aktivierten IBR-y-Account. Anschließend melden Sie sich über die Login-Funktion (oben auf dieser Seite) an.
[ Podcast | Podcast aller Formate | iPod-Video-Podcast | Audio-Podcast | Newsfeed aller Formate ]
KapitelFolienFilmeAudioÜbungen
1. Introduction
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
2. Fundamentals
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
exercisesolution
3. Multiple Access
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
exercisesolution
4. Wireless Telecommunication Systems
pdfpdfpdf
pdfpdfpdf
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
videovideo-ipod
videovideo-ipod
sound
sound
sound
exercisesolution
5. Satellite Systems
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
exercisesolution
6. Wireless LANs
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
videovideo-ipod
videovideo-ipod
videovideo-ipod
sound
sound
sound
sound
7. Mobility Support in Network Layer
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
exercisesolution
8. Ad-Hoc Networks & Wireless Sensor Networks
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
exercisesolution
9. Mobile Transport Layer
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
10. Security
pdfpdfpdf
videovideo-ipod
sound
exercisesolution

aktualisiert am 11.12.2013, 08:09 von Prof. Dr.-Ing. Lars Wolf
printemailtop